Mein Name ist Nikolaj Mosch und ich bin seit über 20 Jahren in der Fahrradbranche unterwegs. Das Fahrrad fasziniert mich seit meinem 13. Lebensjahr. Ich habe verschiedene Läden gesehen, mit Herstellern und als Produktmanager gearbeitet. Im Laufe der Zeit habe ich verschiedenste Messen als Aussteller oder Besucher gesehen, u.a. Eurobike Friedrichshafen, Interbike Las Vegas und Taipei Cycle Show.

Von meiner Ausbildung her bin ich Betriebswirt. Von der Handwerkskammer Frankfurt habe ich die Zulassung zur Meisterprüfung im Zweiradmechanikerhandwerk erhalten, für den Winter 2019/20 sind die Meisterprüfungen geplant.

Was wir wollen

Fahrradfahren macht Spaß. Viele Fahrradprodukte werden aber nicht nachhaltig konzipiert und produziert. Das stört uns! Wir möchten nachhaltige Fahrradprodukte anbieten und etablieren. Dazu sind unser Meinung nach zwei Dinge nötig:

  1. Die Produkte sollten Spaß machen! In jedem von uns steckt der Spieltrieb. Also weg mit hässlichen Vernunftslösungen und her mit frischen Konzepten und bunten Farben.
  2. Die Produkte sollten bezahlbar sein. Wenn nur die obersten 10% der Gesellschaft nachhaltige Produkte kaufen können, ändert sich nichts. Und warum sind einige überhaupt so teuer?

NACH OBEN
Have no product in the cart!
0